Valentin Radutiu im Herkulessaal München

Dezember 2017 – Mit Alexander Janiczek (Violine & Leitung) und dem Württembergischen Kammerorchester Heilbronn präsentierte Valentin Radutiu Haydns Cellokonzert D-Dur Hob. VIIb:2 sowie zwei Sätze aus Donizettis Konzert für Violine, Violoncello und Orchester d-Moll. Die Süddeutsche Zeitung (19.12.18) attestierte: „Selten war ein so ansteckend feuriges, so feinnervig wie kraftvolles Haydn-Konzert zu hören […]“ und „Nichts ist erfreulicher, als mitzuerleben, wie aus einem reichen Violoncellotalent ein maßstabsetzender Musiker wird“