Alexandra Conunova für Janine Janson beim Verbier Festival 2018

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Juli 2018 – Gleich drei Mal innerhalb kürzester Zeit spielte Alexandra Conunova beim diesjährigen Verbier Festival in der Schweiz. Das erstes Konzert gab sie am 20.7. für die erkrankte Janine Janson und spielte Werke von Beethoven, Prokofiev, Brahms und Ravel. Danach spielte sie in verschiedenen kammermusikalischen Besetzungen Werke u.a. von Bach, Smetana, Rachmaninoff, Mozart und Rossini mit Kammermusikpartnern wie Denis Kozhukhin, Kristóf Baráti,Dietmut Poppen, Andrei Ionita, Aleksander Tasic, Ben Goldscheider und Sergei Babayan.

In einem Interview mit medici.tv schildert Alexandra Conunova, vor beeindruckender Kulisse, ihre Erlebnisse beim Verbier Festival.

Filed under ,