gerber│artists übernimmt Vertretung von Ivo Hentschel

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Ivo Hentschel wird ab 2021/2022 neuer Musikdirektor und Chefdirigent am Theater Hof. Bisher arbeitet er als regelmäßiger Gastdirigent an der Komischen Oper Berlin und ist erster ständiger Gastdirigent des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin.
Als Konzertdirigent arbeite er bereits mit Orchestern wie dem Konzerthausorchesters Berlin, dem Staatsorchesters Rheinische Philharmonie Koblenz, der Neuen Philharmonie Westfalen und der Jenaer Philharmonie.

Für Ivo Hentschel ist es eine Rückkehr nach Hof, über die sich alle Beteiligten sehr freuen. Er war bereits 2013/2014 als 1. Kapellmeister in Hof tätig. Im Herbst 2021 wird er in Hof das dann frisch renovierte Haus mit „Médée“ von Luigi Cherubini feierlich wiedereröffnen. Weitere Höhepunkte in seiner ersten Spielzeit am Theater Hof werden „Lucia di Lammermoor“ von Gaetano Donizetti sowie die deutschsprachige Erstaufführung von „Helena Citrónová“ (Ausschwitz-Thematik) des Komponisten Somtow Papinian Sucharitkul sein.

Filed under ,