Alexandra Conunova Open-Air im Hamburger Rathaus

Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Juli 2018 – Eingeladen von den Hamburger Symphonikern spielte Alexandra Conunova Bruchs Violinkonzert Nr. 1 op. 25 im Innenhof des Hamburger Rathaus. Die Presse urteilte begeistert: „Was für ein voller, beseelter Ton, was für ein intensives und wandlungsfähiges Vibrato!“ (7.7.18 Hamburger Abendblatt)

Am 06.01.2019 wird Alexandra Conunova erneut mit den Hamburger Symphoniker unter Sylvain Cambreling auftreten und das Neujahrskonzert in der Laeiszhalle gestalten.

Filed under ,